Schitouren

OeAV Schitourenwoche auf der Franz-Senn-Hütte

Von 24. - 28.03.2013 fuhr ich mit unserer Alpenvereinssektion TK Linz mit auf die Franz-Senn-Hütte. Am Anreisetag führte uns ein gemütlicher Aufstieg von Seduck über die Oberisshütte und Alpeiner Alm auf die Franz-Senn-Hütte. Die erste Gipfeltour führte uns bei nur wenig Sicht über den steilen Alpeiner Kräulferner auf den Östlicher Seespitz (3416m). Auch am dritten Tag besserte sich das Wetter nicht und so gingen wir eine gemütliche Tour auf die Innere Sommerwand (3122m). Der vierte Tourentag brachte dann perfektes Wetter und so gingen wir über die Turmscharte auf das Wilde Hinterbergl (3288m). Am letzten Tag gingen wir noch über die Oberisser Scharte ins Kuhgschwez wo wir vor der Heimfahrt noch zwei wunderbare Powderabfahrten genossen.

Schitourenwoche in der Silvretta

Von 28. Februar bis 03. März verbrachten Gerold, Christian und ich vier traumhafte Schitourentage in der Silvretta. Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel konnten wir die wunderbare Bergwelt genießen.

Weiterlesen...

OeAV Schitourenwochenende Trieben

Das letzte Wochenende führte es Gerold, Christian, mich und 10 weitere AV-Mitglieder ins Triebental in der Steiermark. Im ganz hinteren Teil des Tals befand sich die Bergerhube, Unterkunft und Ausgangspunkt für unsere Touren.

Weiterlesen...

OeAV Schitourenwochenende Eisenerz

Trotz der schlechten Wettervorhersagen fuhren Gerold, Christian, ich und acht weitere OeAV Mitglieder nach Eisenerz um das Wochenende mit Schitourengehen dort zu verbringen. Nachdem wir alle am Samstag am frühen Vormittag in der Unterkunft (Eisenerzer Hof) eintraffen, starteten wir nach einer kurzen Lagebesprechung gleich zu unserer ersten Tour.

Weiterlesen...

Loigistalrunde

In den letzten Tagen hat es über 25 Zentimeter Neuschnee gegeben und es war reinster Pulver. Da die Lawinenwarnstufe bei 3 stand entschlossen Andi, Michi, Tobias und ich ins Loigistal zu fahren. Wir starteten am Parkplatz (874m) beim Schaffeteich. Trotz unseres späten Aufbruchs um 08:45 Uhr waren wir bis auf eine zweite Gruppe die Ersten. Andi leistete Spurarbeit wie ein Pistenbully über die gesammte Strecke.

Weiterlesen...

©  2014  FunClimber - climbing | slacklining | mountaineering